Was erwarte ich?

Letztens war ich in Konstanz. Wir gingen über eine lange Brücke und es begann ein Gewitter. Die Regenjacken lagen im Auto 😉 . Die ersten Tropfen waren noch erfrischend, aber der Wind wurde kühl und es begann bald fester zu regnen. Weit und breit kein Unterschlupf, nicht mal ein Baum…welcher ja bei einem Gewitter eh nicht zu empfehlen ist. Nach einer Weile kam die Zufahrt zu einem Hotel. Sah ziemlich nobel aus. Für die Autos gab es zum Vorfahren eine Überdachung vor dem Haupteingang. Ein Porsche stand davor, fehlte nur noch der rote Teppich. Ich dachte, jetzt kommt sicher jemand und schickt uns freundlichst weg, durchnässte Stadttouristen sind da sicher nicht erwünscht. Weiterlesen